Sie möchten mehr über Langgatboren erfahren?

Dann sind Sie bei uns genau richtig! Langgatboren benötigt man dann, wenn die Löcher die man bohren möchte tiefer sind als 10 Mal der Durchmesser. Die tiefen Löcher in der Wand können so sehr präzise gebohrt werden. Mit Hilfe der neuesten Technik ist es uns möglich sehr genau zu arbeiten. Das Werkzeug wird intern so gut gekühlt, das es nicht überhitzt und dem großen Druck standhalten kann. Außerdem wird der Bohrer natürlich gut geführt um Ungenauigkeiten zu vermeiden. Langgatboren ist ein Fach für sich und sollte gut studiert werden, bevor man sich damit wirklich aktiv beschäftigt. Wenn man den Dreh dann raus hat, können Löcher bis zu 1200 mm tief gebohrt werden. Das ist doch mal etwas! GB.nu ist ein echter Spezialist was das Tiefbohren betrifft. Mit der Hilfe unserer hochwertigen Werkzeuge können wir im Rohbau oder Betonwänden tiefe und präzise Löcher bohren. Durch den enormen Arbeitsumfang von 1200 x 1300 x 7000 mm unserer Spezialmaschinen ist es möglich, besonders tiefe Löcher zu bohren. Diese können dann auch schon einmal 35 Mal so groß sein wie der eigene Durchmesser des Lochs. Langgatboren bietet also nur Vorteile. Wenn Sie sich mit dieser modernen Technik genauer beschäftigen wollen, dann schauen Sie doch einmal auf unserer Webseite vorbei. Bei GB.nu.de finden Sie alles was Sie zu diesem Thema wissen müssen. Es ist ganz egal, ob Sie nur kurz einmal vorbeischauen möchten um Informationen zu sammeln oder direkt an einem Kauf interessiert sind. Wir bieten Ihnen umfangreiche Hilfestellung an. Bei GB.nu finden Sie Automobilindustrie Informationen, Wissenswertes über die Agrartechnik oder der Prozesstechnologie oder natürlich tolle Angebote im Bereich des Maschinenbaus, der Beleuchtungsindustrie und der Bau- und Infrastruktur. Erfahren Sie mehr! Zögern Sie nicht länger und stöbern Sie ein wenig auf unserer Webseite. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Tiefziehen, Langgatboren und der Maschinenbau

Das Langgatboren haben wir Ihnen ja nun schon ein wenig näher gebracht. Es gibt da aber noch gewisse andere tolle Techniken die Sie ebenfalls faszinieren werden. So zum Beispiel das Tiefziehen. Dies ist ebenfalls eine sehr moderne Herangehensweise. Hierbei handelt es sich um das Zugdruckumformen eines Blechzuschnitts. Es ist egal, ob es sich dabei um Ronden, Folien, Tafeln oder Platinen handelt. Die Blechdichte wird dabei nicht verändert. Der Hohlköper nur verformt. Eine sehr tolle Technik, wenn Sie mal an die Herstellung von Badewannen denken. Da diese Umwandlung von thermoplastischen Kunststoffen eher ein komplizierteres Verfahren ist, empfehlen wir, dass nur Experten dieses auch ausführen. Sie können sich gerne an GB.nu wenden. Wir helfen Ihnen wo wir können. Vielleicht sind Sie nun aber eher an dem Langgatboren interessiert. Das können wir gut verstehen. Dieses Verfahren ist schließlich auch absolut empfehlenswert und für beinahe jedes Unternehmen interessant. Nur wenige Menschen kennen es bereits. Dabei birgt es so viele Vorteile. Es ist dabei egal aus welchem Bereich Sie kommen:

  • Agrartechnik und Landwirtschaft
  • Prozesstechnologie und Tankstauungen
  • Oldtimerbauten und Erneuerungen
  • Bau- oder Infrastruktur
  • Maschinenbau
  • Beleuchtungsindustrie oder Kunst
  • Automobilindustrie

Woher Sie auch kommen, wir haben bestimmt etwas auf Lager das Sie interessieren wird. Langgatboren wird Ihren Profit verdoppeln!

Prozesstechnologie und Beleuchtungsindustrie

Natürlich gibt es im Leben immer Bereiche, die einem nicht so gut liegen. Wenn Sie Spezialist im Bereich des Maschinenbaus sind, dann werden Sie sicherlich nicht auch noch gut mit Langgatboren umgehen können. Ihr Fachgebiet sind Maschinen. Das ist natürlich gut und richtig so. Dennoch empfehlen wir Ihnen, ein paar spezifische und übergreifende Werkzeuge dennoch gut zu kennen. Dies hilft Ihnen dabei, Ihren Profit zu verdoppelt. GB.nu setzt sich dafür ein und bietet Ihnen diese hochmodernen Techniken an. Durch unsere Werkzeuge und unser Wissen werden Sie schon bald Fortschritte machen.

Deel Dit Bericht...Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInPin on Pinterest